Inhalt des Kurses für Mensch und Tiere:

Jin Shin Jyutsu (Strömen) für sich selbst und für Tiere erlernen.

Die Theorie entspricht den Inhalten aus den Selbsthilfebüchern 1 & 2. Die Praxis erfolgt zuerst an sich selbst und dann wird das Wissen mit Pferden und Hunden umgesetzt incl. der Möglichkeiten, wie die Ströme bei Großtieren angewendet werden können, wenn die Spannweite der Arme nicht langt.

Es ist ein Erlebnis wie schnell Tiere auf JSJ reagieren. Natürlich kann man das Wissen dann auch bei anderen Tierarten einsetzen. Strömen ist auch eine neue Art der Kommunikation.

Allgemeine Infos zu Jin Shin Jyutsu-Kursen finden Sie hier

Inhalt:

Einführung in die Physio-Philosophie des Jin Shin Jyutsu,
Zentralstrom, Betreuerströme, Vermittlerstrom und 3 wichtige Organströme für das tägliche Leben zur Selbsthilfe.

Geübt werden Behandlungssequenzen, die jederzeit an sich selbst oder im Familienkreis angewendet werden können.

Auswirkungen von Sorge, Angst, Wut, Trauer und Bemühung sehen und deren Harmonisierung.

Strömen als „tägliche Wartung“ zur Vorsorge, für Gesundheit, Ausgeglichenheit, Kraft und Freude.

Termin: 14. Oktober 2017

Zeit:          9.00 bis 17.00 Uhr

Ort:           8967 Haus i. Ennstal, Hotel Höflehner, Gumpenberg 2

Kosten: € 175 incl. Buch und Genusspauschale des Hotel Höflehner
in Kooperation mit dem Kneipp-Verein: € 155 für Mitglieder